31. März 2020

Corona-Krise: Solidarität mit dem Süden gerade jetzt!

 

 

Liebe PartnerAid-Freunde

 

Das Coronavirus beschäftigt uns aktuell alle, es verbreitet überall auf der Welt Krankheit, Leid, Tod und wirtschaftliche Not – auch im Süden, wo es im Moment zwar noch weniger bekannte Ansteckungen gibt. Dies dürfte sich in nächster Zeit ändern. Gerade in unseren Projektgebieten in Afrika, aber auch in Asien und auf dem Balkan, wo die Menschen oft schon vorher unter der Armutsgrenze lebten und unter Entbehrungen litten, wird sich die Krise besonders verheerend auswirken. In den meist engen Wohnverhältnissen ist Abstand halten ein Problem und Hände waschen schwierig, weil es nicht genügend Wasser gibt. Funktionierende Gesundheitssysteme gibt es kaum. Wenn es keine Arbeit mehr gibt, müssen die Familien Hunger leiden. Jetzt brauchen die Ärmsten im Süden unsere Solidarität mehr denn je, vergessen wir sie in dieser dramatischen Situation nicht.

Wir danken Ihnen herzlichst für Ihre Spende, die dort eingesetzt wird, wo die Bedürfnisse wegen der Corona-Krise am grössten sind: PartnerAid Schweiz, St. Galler Kantonalbank, 9001 St. Gallen, IBAN CH92 0078 1255 5017 6030 5, Postkonto 90-219-8, Vermerk: Corona-Krise.